Zum Inhalt springen

Bye-Bye 2023, Welcome 2024!

    Mein Schwein des Jahres, aus einer Konditorei in Lienz – hoffentlich hält es bis Neujahr ;=)

    Ein turbulentes Jahr ist vorbei – ein neues darf kommen. Ich kann es kaum erwarten. Und hier bin ich ganz traditionell – „same procedure as every year“. Ich schreibe, blicke zurück (falls du ihn noch nicht gelesen hast, hier findest du meinen Jahresrückblog), sortiere, bin dankbar für alles Wundervolle, was 2023 gewesen ist und überlege, was ich nicht mehr brauche – was zurückbleiben darf im alten Jahr. Please, release me, let me go! Gerne! Vieles an Ballast kann gehen.

    Dann folgt das eigentliche Silvester-Ritual, das ich so unglaublich mag und ohne das ich nicht ins neue Jahr starten will – der Klang der Pummerin, und mein Herz hüpft vor Freude und Liebe zu Wien – und dann der Tanz zum Donauwalzer mit meinem DH und zwar in voller Länge und im FREIEN unter dem Sternenhimmel – no matter the weather. So fühle ich mich lebendig, und so will ich jedes Jahr starten. Vielleicht verspeise ich dann noch ein Marzipanschweinchen, natürlich nur, damit es Glück bringt – und somit ist auch schon der 1. Vorsatz nach einem „Ab jetzt nur noch gesund essen“ in der ersten Viertelstunde des Jahres gebrochen. Und das nimmt unglaublich den Druck! ;=)

    Ich liebe beginnings – den Zauber der Möglichkeiten – das frisch hereingeschneite Jahr – das leere Bulletjournal, das nur darauf wartet, dass ich es mit funkelnden Ideen und Ereignissen fülle.

    Hast du ein besonderes Ritual für den Jahreswechsel? Bitte lass es mich in den Kommentaren wissen – ich freue mich, von dir zu hören.

    Hab ein schönes, erfolgreiches, wunderbares, gesundes 2024! Mögen unsere Wünsche in Erfüllung gehen und möge es positive Überraschungen, Gelegenheiten und Begegnungen regnen. Herzlich, Gudrun

    4 Gedanken zu „Bye-Bye 2023, Welcome 2024!“

    1. Liebe Gudrun!

      Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe für 2024 – mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen und dein neuer Weg supertoll und spannend sein! Freue mich immer von dir zu hören bzw. zu lesen! Ganz liebe Grüße Michi

      1. Liebe Michi, danke! Ich bin jetzt schon ganz überrascht, wie spannend der Weg ist und wieviel ich lerne. Genauso mag ich es. Und dir wünsche ich viele Reise, wundervolle Menschen und tolle Erlebnisse. Herzlich, Gudrun

    2. Liebe Gudrun, ich lese deine Beiträge sooo gerne.
      Mein „Ritual“: ich übertrage die Geburtstage und wichtigen Termine vom alten Familienwandkalender auf den neuen Kalender. Für mich ein schönes Ritual, einen Jahresrückblick zu halten.
      Mein Dankbarkeitstagebuch habe ich bisher am Handy geführt, nehme mir aber vor, im kommenden Jahr, die Tagesrückblicke haptischer werden zu lassen und Erinnerungen auch kreativ/zeichnerisch und mit Collagen festzuhalten.
      Vielleicht magst du ja mal als Gast in einem meiner Glückstrainings dabei sein und etwas über das BJ erzählen. Ich würde mich darüber sehr freuen!
      Schöne Grüße Sandra
      Dir und Friedl einen wunderbaren Jahreswechsel!

      1. Liebe Sandra, dankeschön – ich freue mich sehr, dass dir meine Beiträge gefallen. Wir haben ja auch einiges gemeinsam. Mehr dazu gerne bei einem Kaffee.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert