Zum Inhalt springen

Neues Leben – neues Glück

    Merakist auf Unsplash

    Als ich mich vor ein paar Monaten dafür entschieden habe, nach 34 Jahren den Schuldienst zu verlassen, konnte ich mir mein neues Leben noch gar nicht vorstellen.

    Ich wusste, ich wollte schreiben und reisen.

    Und ich ahnte nicht, was sonst noch so alles passieren wurde.

    Ein Highlight war jedenfalls der live-Einblick in den Alltag einer digital nomad. Die fabulous Laya Commenda lud mich nach Linz ein zu einem Interview, ihren „Bloom Talk“, mit mobiler Ausrüstung und Aufnahme in einem gemieteten Co-Working Space. So durfte ich sie beim Set-up, mitsamt den unausweichlichen technical challenges (dieses Mal war es eine instabile Internetverbindung – sorry…), und dennoch unglaublich großer Freude daran, begleiten.

    Lesson learnt: ENG-stlich darf weichen, das Leben geht weiter und wird weiter, wenn ich mich absichtsvoll dafür entscheide – one (baby-)step after the other.

    Und falls du jetzt Lust hast, an meinem Playshop zum Bullet-Journaling am 31. 5. in Wien teilzunehmen (ist im Femme-Fiesta Preis inkludiert), hol dir ein Ticket zum Freundinnen-Rabatt von 30% mit dem Code FIESTA-GUDRUN.

    Willst du einen Deep Dive ins Bullet-Journaling und erfahren, was dieses Tool für dich tun kann, dann besuche mich doch in einem Workshop vom

    6. – 8. 9. in Innsbruck

    6. – 8. 12. in Wien.

    Details dazu findest du hier:

    Und wenn du gerne mein neuestes Buch-Baby lesen möchtest, du erhältst es hier oder bei mir.

    Alles Liebe, und es bleibt spannend.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert